Neuigkeiten

15.04.2019, 23:30 Uhr

1. JU Kneipenquiz ein voller Erfolg

Spaß und knifflige Fragen

Passend zur, am 25. Mai, anstehenden Europa-Wahl veranstaltete die JU Witten ihr erstes Kneipenquiz im Ratskeller. Thema: alles rund um Europa (nicht nur Politik!). Wer ist der Sportverein mit den meisten Mitgliedern Europas? Was erschwert das "Company-Law"? Viel Spaß und am Ende auch Wissen gab es für die weit über 40 Teilnehmer.

Alle Plätze besetzt: das JU Kneipenquiz
Witten-Mitte - Freitag Abend, 19:00 Uhr, Ratskeller Witten. Die JU hatte geladen, mit relativ knapper Vorlaufzeit, zu ihrem ersten Kneipenquiz. Und die Interessierten kamen. Insgesamt acht Teams rätselten um den Hauptpreis: einen Gutschein für den Ratskeller über 75 EUR. Doch auch der Preis für Platz zwei und drei konnte sich sehen lassen: 50 EUR, sowie 25 EUR, ebenfalls als Gutschein.
Doch selbst die Plätze vier bis acht gingen nicht leer aus. Am Ende durften die Kapitäne der Teams um eine Kiste Jever kämpfen. Die Disziplin: Strohhalm ziehen.
Zuvor erfreuten sich alle Anwesenden an 60 spannenden Fragen rund um das Thema Europa. Anwesend waren nicht nur die acht Teams und ihre, oftmals jüngeren, Mitglieder, sondern auch viele Interessierte. Darunter auch CDU Stadtverbandschef Oberste-Padtberg und der Fraktionsführer der CDU Witten, Klaus Noske.
Der "Stargast" an dem Abend war jedoch ein anderer: der Europaabgeordnete für das Ruhrgebiet, Dennis Radtke aus Bochum-Wattenscheid, lies es sich nicht nehmen und folgte unserer Einladung um das Quiz immer mal wieder mit spannenden Fakten, direkt aus dem EU-Parlament und aus der europäischen Parlamentsarbeit, zu ergänzen. Danke für deinen Besuch, Dennis!

Das Feedback zum Quiz war uni-sono: es hat Spaß gemacht. Und alle gingen am Ende nach Hause mit dem Gefühl, sogar etwas gelernt zu haben.

Die Auflösungen der im ersten Absatz genannten fragen sind übrigens: "FC Bayern München" (da müssen unsere Pott-Klubs noch ein wenig aufholen) und "Die Gründung von Briefkastenfirmen".

Die WAZ Witten war ebenfalls vor Ort und berichtete. Zum Artikel kommt Ihr hier:
https://www.waz.de/staedte/witten/spass-und-knifflige-fragen-beim-europa-quiz-der-jungen-union-id216954483.html