Chronik

31.09.2016, 00:00 Uhr
 
In Essen wird das Baden in der Ruhr erlaubt!
Am Baldeneysee möchte die Stadt Essen ein Naturfreibad errichten und erlaubt es im Zuge dessen ab 2017. Dies zeigt: Das Baden in der Ruhr ist möglich!

Was Witten nicht schafft, schafft Essen im Handumdrehen: ab 2017 erlaubt die Stadt Essen das Baden in der Ruhr- der Fluss, in dem auch in Witten gebadet werden soll.
Das Projekt sorgt für überregionale Schlagzeilen, so auch im Spiegel:

www.spiegel.de/reise/aktuell/ab-2017-baden-in-der-ruhr-erlaubt-im-stausee-baldeneysee-a-1115314.html