Chronik

20.06.2018, 11:52 Uhr
 
Anfrage zum Naturfreibad gestellt
 Wie bereits angekündigt, intensiviert die JU Witten ihre Bemühungen um ein Naturfreibad.
So wurde durch die CDU-Fraktion Witten eine Anfrage an die Verwaltung gestellt um weitere Fragen und Unklarheiten bzgl. des Prüfauftrags vom 28.11.2016 zu beseitigen.
 
Die Junge Union setzt sich seit Jahrzehnten für das Naturfreibad in der Ruhr ein- erlaubtes, regulertes, sicheres Baden in der Ruhr. Das darf in Witten kein Tabu mehr sein.Was in Essen möglich ist, muss auch in Witten möglich sein!
Dank der CDU-Fraktion wurde nun eine Anfrage gestellt. Bereits am 28.11.2016 gab es einen Prüfauftrag an die Verwaltung, welcher nach über einem Jahr nur unzureichend beantwortet wurde und unter Annahme falscher Tatsachen. Gegenstand soll nicht ein dauerhaftes Baden sein, sondern ein temporär erlaubtes, wenn alle Faktoren (Wasserqualität, Strömung, etc.) dafürsprechen.
 
Die Anfrage im Wortlaut findet Ihr auf der Homepage der CDU-Fraktion Witten, unter www.cdu-fraktion-witten.de/detailansicht_kultur/