Neuigkeiten

Artikelbild
JU auf dem Berliner Platz
20.05.2019

PM: Umweltschutz: JU macht sich für Pfandringe stark

Projekt sollte bereits 2013 starten

 Was in anderen Städten, wie zum Beispiel Hamburg oder Karlsruhe, bereits Standard ist, würde auch Witten guttun: Die Einführung von Pfandringen. Deshalb macht sich die Junge Union Witten nun (erneut) stark für die Anschaffung und Erprobung der kleinen Helfer. Die CDU Fraktion Witten fragte dazu nun bei der Bürgermeisterin nach, wie es um ein Projekt steht, welches eigentlich 2013 bereits hätte starten sollen.


05.05.2019

Junge Union stellt Nisthilfen für Insekten im Stadtpark auf

Projekt soll Nachahmer finden

 Pünktlich zum erwachenden Frühling hat die Junge Union Witten guten Ideen Taten folgen lassen und drei Nisthilfen für Insekten, im Volksmund auch unter Insektenhotels bekannt, im Stadtpark aufgestellt. Die Idee reifte bereits im letzten Jahr und wurde nun vollendet.


15.04.2019

1. JU Kneipenquiz ein voller Erfolg

Spaß und knifflige Fragen

Passend zur, am 25. Mai, anstehenden Europa-Wahl veranstaltete die JU Witten ihr erstes Kneipenquiz im Ratskeller. Thema: alles rund um Europa (nicht nur Politik!). Wer ist der Sportverein mit den meisten Mitgliedern Europas? Was erschwert das "Company-Law"? Viel Spaß und am Ende auch Wissen gab es für die weit über 40 Teilnehmer.


01.04.2019

Kreistagsbesichtigung in Schwelm

Junge Union besucht Fraktion und Plenum

Er ist allgegenwärtig, aber oftmals weiß man nicht wirklich was gemeint ist: "der Kreis". Deshalb besuchte die Junge Union Witten am 01.04.2019 mal eine Kreistagssitzung im Kreishaus in Schwelm- und zuvor die Fraktionssitzung der CDU.


28.03.2019 | Dittrich/ Stadtmagazin Witten

Stadtmagazin Witten: Backen, plauschen, singen, lachen

Neues generationenübergreifendes Projekt im Altenzentrum St. Josef

Die Junge Union Witten startete das Projekt "Gemeinsam Backen". Das Ziel: mit älteren Mitbürgern in Kontakt treten und gemeinsam einen Kuchen backen- idealerweise nach den alten original Rezepten. Den Auftakt gab es am 07. März im Altenzentrum St. Josef in Witten-Annen. Das Stadtmagazin Witten begleitete das Projekt mit Stift und Kamera. Erfahrt hier, was daraus geworden ist.


26.01.2019

Pressemitteilung: Denk an Deine Ausbildung- nicht an den Weg dorthin

Junge Union Witten begrüßt Einführung eines Azubi-Tickets in NRW



16.01.2019

JU Workshop zur Kommunalpolitik in Witten

Veranstaltung am vergangenen Samstag, den 12.01.2019

Der CDU Fraktionsvorsitzende im Stadtrat, Klaus Noske, besuchte die Junge Union und plauderte aus dem Nähkästchen- mit Erfolg!


26.11.2018

JU für mehr Fahrradständer am Hauptbahnhof

Lest hier unsere PM aus der WAZ vom 14.11.2018

 In Witten staut es sich- auch und besonders auf den Straßen. Da ist es gut, wenn viele Leute auf das Fahrrad ausweichen. Aber wenn man mit dem Fahrrad angekommen ist: wohin damit?


21.09.2018

Paul Ziemiak besuchte JU Witten

Der Bundesvorsitzende folgte der Einladung zum Thema „Heimat“ und erzählte von Kindheitserinnerungen aus Witten

Am Donnerstag, den 20.09.18, hielt die Junge Union eine Veranstaltung ab zum Thema „Heimat in Zeiten der Globalisierung“. Als Gast war kein geringerer geladen als der Bundesvorsitzende der Jungen Union Deutschlands, Paul Ziemiak. Lebhaft und mit Inhalten zog der die Besucher, welche trotz des frühen Beginns um 17:00 Uhr zahlreich erschienen waren, in seinen Bann.


30.06.2018

WAZ: Junge Union will Frühwarnsystem für Naturfreibad in Witten

 Die WAZ über unsere Anfrage an die Stadt.


Nächste Seite